+49 (0) 60 53 / 80 95 69

0 Produkte ( 0,00 € )

Alexander Shorokhoff - Lucky 8 - AS.V3-M mit Milanaiseband

Lucky 8 - AS.V3-M mit Milanaiseband

Das Werk

  • Basiskaliber: 2614.Poljot
  • Produktionszeit: 1982 – 1996
  • Handaufzug  
  • Durchmesser: 26 mm
  • Höhe: 4,3 mm
  • Steine: 17
  • Funktionen: Stunden, Minuten, zentrale Sekunde, Dat
  • um
  • Stoßsicherung
  • Frequenz: 21600 A/h  
  • Gangreserve: ca. 42 Std.


Das Gehäuse

  • Edelstahl mit entspiegeltem Saphirglas oben und Sap
  • hirglasboden
  • 5 atm wasserdicht
  • Durchmesser: 43,5 mm
  • Höhe: 11,5 mm


Das Zifferblatt

  • Schwarz mit offenem Kalenderring


Das Band

  • Abbildung abweichend - Melanaise Armband mit Faltschließe

Modell:

Lucky 8 - AS.V3-M mit Milanaiseband
Art-Nr: AS.V3-M

 

Gesamtpreis:
1.290,00 €
 
Lieferzeit:auf Lager - Lieferzeit ca. 4-5 Werktage nach Zahlungseingang
Gesamtpreis:
1.290,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Add Items to Cart
In den Warenkorb legen
 
Fragen zum Produkt?
 

Artikelbeschreibung

Hommage an Glückszahl 8


Die “Lucky 8” ist eine Hommage an die für viele Menschen bedeutsame Glückszahl 8 aus der chinesischen Kultur. Das Datum ist als zentraler Punkt des Uhrendesigns in den Vordergrund gerückt. Alle Monatstage wurden auf der Außenskala platziert und sind klar und deutlich zu erkennen. Die Datumszahl erscheint gelb markiert im Fenster, gegenüber dem jeweiligen Monatstag. Diese Markierung befindet sich auf einem speziell dafür vorgesehenen Innenring unter dem Zifferblatt.


Drei Datumstage wurden auf der Anzeige extra hervorgehoben: die 8, die 21 und die 31. Die 21 bedeutet Glück, besonders wenn man an das „Black Jack“ Spiel denkt und bezieht sich eigentlich auf die Zahl 8. Damit wird in China das doppelte Glück mit dieser schon positiv belegten Zahl betont.


Nicht zufällig heißt die Uhr “Lucky 8”. Der Kalendertag 31 kommt genau 7 Mal pro Jahr vor. Also nicht immer. Deshalb ist sein Platz auf der Außenskala mit einem Fragezeichen gekennzeichnet. Bitte beachten Sie das, um das Datum immer rechtzeitig nachzustellen.


Seltenes Uhrenwerk


Die große 60 auf dem Zifferblatt und das handgravierte Werk sind Symbole fast jeder “Alexander Shorokhoff”-Uhr geworden. Wenn Sie die Uhr umdrehen, eröffnet sich Ihnen hinter dem Glasboden ein wunderschönes Bild vom Spiel der ineinandergreifenden veredelten Zahnräder, Hebelchen, Brücken und gebläuten Schrauben. Das ist das Vintage-Werk 2614.Poljot, das seit 1999 nicht mehr produziert wird. Insgesamt besitzt die Manufaktur noch 400 solcher Uhrwerke. Zunächst wird aber nur 1 Modell in einer Limitierung von 100 Stück produziert.

Technische Daten

Marke Alexander Shorokhoff
Gewicht 1
Bandanstoßbreite Nein
Material Deckglas Saphirglas
Druckfestigkeit 5 atm
Gehäusematerial Nein
Gehäuseboden Nein
Gehäusedurchmesser 43,5
Geschlecht Herren
Halbschwingungen Nein
Kaliber Kal. 2614.AS
Lagersteine Nein
Werkaufzug Handaufzug
Wasserdicht Nein
Uhrenhöhe 11,5 mm
Anforderungen Nein
Funktionen Nein
Farbe schwarz