+49 (0) 60 53 / 80 95 69

0 Produkte ( 0,00 € )

Sinn - 2300 limitiert auf 25 Stück

2300 limitiert auf 25 Stück

Besonderheiten

  • Limitiert auf 25 Stück
  • Massives Goldgehäuse 18 kt 2N, poliert
  • Veredeltes Handaufzugswerk mit aufwendiger Skelettierung
  • Deckglas aus Saphirkristall, entspiegelt
  • Druckfest bis 3 bar

Modell:

2300 limitiert auf 25 Stück
Art-Nr: 2300.010

 

Basis Preis:
14.500,00 €
 

Ausgewähltes Armband:

Bitte ein Armband auswählen
 

Lieferzeit:auf Lager - Lieferzeit ca. 4-5 Werktage nach Zahlungseingang

Gesamtpreis: 14.500,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosteninkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Add Items to Cart
In den Warenkorb legen
 
Fragen zum Produkt?
 
Passende Armbänder
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen

Technische Daten

Marke Sinn
Gewicht 63 g
Bandanstoßbreite 20 mm
Material Deckglas Saphir
Druckfestigkeit 3 bar
Gehäusematerial Edelmetall Gold, 18 kt
Gehäuseboden Saphir
Gehäusedurchmesser 39,0 mm
Geschlecht Herren
Halbschwingungen 18.000/Std.
Kaliber ETA-Valjoux 23
Lagersteine 17
Werkaufzug Automatik
Wasserdicht Ja nach DIN 8310
Uhrenhöhe 11,0 mm
Anforderungen Nein
Funktionen Nein
Farbe Nein

Artikelbeschreibung

Limitierte Auflage: 25 Stück


Der Technikverliebte kommt bei diesem skelettierten Chronographen voll auf seine Kosten. Wertig in 18 kt Gold und Edelmetall verarbeitet. Das fein ziselierte Werk ETA-Valjoux 23 kann von beiden Seiten bewundert werden. Welche handwerkliche Meisterleistung erforderlich ist, um eine Uhr zu skelettieren, läßt sich an dieser Golduhr hervorragend belegen. Vom reinen Procedere her gesehen wird all das Material weggeschliffen, das nicht unbedingt notwendig ist. Dabei fällt die Skelettierung bei diesem Chronographen naturgemäß besonders aufwendig aus, da er über umfangreiche mechanische Teile verfügt. Das Ergebnis dieser grandiosen Manufakturleistung ist absolut beeindruckend: Geschaffen wird ein kunstvolles, goldfarbenes Ornament, bestehend aus den verschiedenen veredelten Werkteilen der Uhr. Und: Dem Betrachter gewährt das Modell durch die Skelettierung einen tiefen Einblick in ihr Werk, in das Herz ihrer Mechanik, das unaufhörlich arbeitet. Erst das ungehinderte Erkennen des Inneren macht die wahre, von Hand gestaltete hochwertige Kunstfertigkeit bewußt. Die Golduhr ist damit zugleich auch Sinnbild für die Art und Weise, wie wir unsere Uhren herstellen: mit höchster Präzision, tiefer Hingabe und Liebe zum Detail. Dabei macht die Handarbeit an jedem einzelnen Werkteil die Schönheit der ganzen Uhr aus. Bis hin zum echten Alligatorlederband – selbstverständlich mit Artenschutzfahne – und den perfekten, von Hand gravierten Platinen.