+49 (0) 60 53 / 80 95 69

0 Produkte ( 0,00 € )

Sinn - 756

756

Besonderheiten

  • Gehäuse aus Edelstahl mit TEGIMENT-Technologie
  • Trockenhaltetechnik
  • Nickelfreier Gehäuseboden
  • Magnetfeldschutz bis 80.000 A/m
  • Funktionssicher von –45 °C bis +80 °C durch Sinn-Spezialöl 66-228
  • Krone verschraubbar
  • Drücker, doppelt abgedichtet mit integriertem Drückerschutz
  • Saphirkristallglas, beidseitig entspiegelt
  • Druckfest bis 20 bar (= 200 m Wassertiefe)
  • Unterdrucksicher für große Flughöhen

Modell:

756
Art-Nr: 756.010

 

Basis Preis:
2.150,00 €
 

Ausgewähltes Armband:

Bitte ein Armband auswählen
 

Lieferzeit:auf Lager - Lieferzeit ca. 4-5 Werktage nach Zahlungseingang

Gesamtpreis: 2.150,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosteninkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Add Items to Cart
In den Warenkorb legen
 
Fragen zum Produkt?
 
Passende Armbänder
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen

Technische Daten

Marke Sinn
Gewicht 91
Bandanstoßbreite 20 mm
Material Deckglas Saphir, beidseitig Entspiegelt
Druckfestigkeit 20 bar
Gehäusematerial Edelstahl mit TEGIMENT-Technologie
Gehäuseboden Massiv
Gehäusedurchmesser 40,0 mm
Geschlecht Herren
Halbschwingungen 28.800 /Std.
Kaliber ETA-Valjoux 7750
Lagersteine 25
Werkaufzug Automatik
Wasserdicht Ja nach DIN 8310
Uhrenhöhe 14,0 mm
Anforderungen Nein
Funktionen Nein
Farbe Nein

Artikelbeschreibung

Schöner Automatik-Chronograph mit einem 40 mm-Gehäuse. Ausgestattet mit allen relevanten Sinn-Technologien. Perfekte Ablesbarkeit, absolut seewasserfest.

Die hier zum Einsatz kommenden SINN-Technologien heben die Modellreihe 756 auf eine Ebene der Robustheit und Unempfindlichkeit gegenüber äußeren Einflüssen, die weit über jedes übliche Maß hinausgehen. Das beginnt bei der für das Gehäuse dieser Uhren eingesetzten Tegiment®-Technologie. Durch konstruktive Integration der Führungselemente in das Gehäuse konnte auch auf die sonst üblichen eingeschraubten oder eingepreßten Tuben und deren Abdichtungen verzichtet werden. Dichtungen sind stets eine mögliche Quelle von Störeinflüssen. Wo Dichtungselemente dennoch unverzichtbar sind, verwenden wir ein aus der Vakuumtechnik bekanntes Material, welches effektiver das Eindringen von Feuchtigkeit in das Uhrengehäuse verhindert. Die gleiche Aufgabe kommt den Glasdichtungen zu, die ebenfalls aus einem neuartigen Material gefertigt wurden und neben hervorragender chemischer Beständigkeit besonders unempfindlich gegen UV-Strahlen sind. Was jetzt noch an Feuchtigkeit in das Uhrengehäuse eindringen mag, kann getrost der Trockenhaltetechnik von Sinn überlassen werden. Ergebnis: verlängerte Funktionssicherheit des Werkes.