+49 (0) 60 53 / 80 95 69

0 Produkte ( 0,00 € )

Sinn - U1

U1

Besonderheiten

  • Geprüft in Anlehnung an die Europäischen Tauchgerätenormen und zertifiziert durch den Germanischen Lloyd, Hamburg
  • Druckfest bis 100 bar (entsprechen ca. 1.000 m Tauchtiefe), zertifiziert durch den Germanischen Lloyd, Hamburg
  • Gehäuse aus deutschem U-Boot-Stahl
  • Absolute Seewasserbeständigkeit
  • Unverlierbarer Taucherdrehring mit TEGIMENT-Technologie
  • Saphirkristallglas mit fortschrittlichster Entspiegelungstechnik
  • Markantes, klares Design

Modell:

U1
Art-Nr: 1010.010

 

Basis Preis:
1.650,00 €
 

Ausgewähltes Armband:

Bitte ein Armband auswählen
 

Lieferzeit:auf Lager - Lieferzeit ca. 4-5 Werktage nach Zahlungseingang

Gesamtpreis: 1.650,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosteninkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Add Items to Cart
In den Warenkorb legen
 
Fragen zum Produkt?
 
Passende Armbänder
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen

Technische Daten

Marke Sinn
Gewicht 113
Bandanstoßbreite 22 mm
Material Deckglas Saphir
Druckfestigkeit 100 bar
Gehäusematerial U-Boot-Stahl
Gehäuseboden Massiv
Gehäusedurchmesser 44,0 mm
Geschlecht Herren
Halbschwingungen 28.800 /Std.
Kaliber Sellita-Uhrwerk SW 200-1
Lagersteine 25
Werkaufzug Automatik
Wasserdicht Ja nach DIN 8310
Uhrenhöhe 14,3 mm
Anforderungen Nein
Funktionen Nein
Farbe Nein

Artikelbeschreibung

Es gibt kaum einen Uhrenhersteller wie das Haus Sinn, dass seine Masstäbe für Taucheruhren oberhalb der bekannten Normen setzt. Das Modell U1 besticht durch Form und Leistung. Die richtige Uhr für Profis und Hobbytaucher. Mit der Taucheruhr U1 ist es den Sinn-Ingenieuren gelungen, eine Taucheruhr zu entwickeln, deren Qualität in Material und Konstruktion sie überlegen widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse unter extremen Einsatzbedingungen macht. Auf der Suche nach einem Stahl, der hier widersteht, wurden die Sinn-Ingenieure bei den deutschen U-Boot-Werften Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH und Nordseewerke GmbH fündig: Exklusiv für Sinn werden vom Stahllieferanten dieser Werften kleine Mengen des originalen Stahls der aktuellen deutschen U-Boot-Produktion für die Konstruktion unserer Taucheruhren geliefert – exakt der Stahl, aus dem die Außenhüllen der zur Zeit modernsten nichtnuklearen U-Boote der Welt entstehen, der neuen U-Boot-Klasse 212 der Deutschen Marine. Dieser original U-Boot-Stahl ist nicht nur außerordentlich seewasserbeständig, er besitzt auch die höchste amagnetische Güte ohne jeden Restmagnetismus. Ein weiterer Vorteil dieses Stahls liegt in seiner besonders guten Kombinierbarkeit mit der TEGIMENT-Technologie. So wird der Drehring der Taucheruhr U1 serienmäßig auf 1500 Vickers oberflächengehärtet. Ebenso ist die Entspiegelungsschicht des flachen Saphirkristallglases mit 1.800 HV von extremer Härte. Um ein Abspringen des Drehrings der Taucheruhr bei harten Stößen zuverlässig zu vermeiden, ist er unverlierbar mit dem Gehäusemittelteil verbunden. Die Rastung ist aufwendig gelagert, leicht radial versetzte Rastkugel-Positionen schonen den Zahnkranz, sichern die Funktion für lange Zeit und sorgen für eine satte, feste und sichere Rastung. Die Wasserdichte und Druckfestigkeit von 100 bar (= 1000 m Tiefe) wurde der Taucheruhr U1 vom Germanischen Lloyd, Hamburg, zertifiziert. Der dazu angelegte Sicherheitsprüfdruck betrug 125 bar.