+49 (0) 60 53 / 80 95 69

0 Produkte ( 0,00 € )

Sinn - EZM 3

EZM 3

Besonderheiten

  • Geprüft in Anlehnung an die Europäischen Tauchgerätenorm, zertifiziert durch den Germanischen Lloyd Hamburg
  • Druckfest bis 50 bar (entsprechen ca. 500 m Tauchtiefe), zertifiziert durch den Germanischen Lloyd Hamburg
  • Gehäuse aus Edelstahl, perlgestrahlt
  • Taucherdrehring
  • Magnetfeldschutz bis 80.000 A/m
  • Ar-Trockenhaltetechnik, damit erhöhte Beschlagsicherheit
  • Funktionssicher von –45 °C bis +80 °C durch Sinn-Spezialöl 66-228
  • Saphirkristallglas, beidseitig entspiegelt

Modell:

EZM 3
Art-Nr: 603.010

 

Basis Preis:
1.580,00 €
 

Ausgewähltes Armband:

Bitte ein Armband auswählen
 

Lieferzeit:Lieferzeit ca. 10 Werktage nach Zahlungseingang

Gesamtpreis: 1.580,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosteninkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Add Items to Cart
In den Warenkorb legen
 
Fragen zum Produkt?
 
Passende Armbänder
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen
  • Armband auswählen

Technische Daten

Marke Sinn
Gewicht 81
Bandanstoßbreite 20 mm
Material Deckglas Saphir, beidseitig Entspiegelt
Druckfestigkeit 50 bar
Gehäusematerial Edelstahl poliert
Gehäuseboden Massiv
Gehäusedurchmesser 40,0 mm
Geschlecht Herren
Halbschwingungen 28.800/Std.
Kaliber ETA 2824-2
Lagersteine 25
Werkaufzug Automatik
Wasserdicht Ja nach DIN 8310
Uhrenhöhe 13,0 mm
Anforderungen Nein
Funktionen Nein
Farbe Nein

Artikelbeschreibung

Klassische, mechanische Taucheruhr mit automatischem Werk in eleganter Edelstahlanfertigung mit Magnetfeldschutz. Die Taucheruhr für härteste Einsätze. Die Stellkrone ist auf der linken Seite bei 9 Uhr angebracht.

Der EZM 3 ist eine mechanische Uhr für härteste Tauchereinsätze. Denn überall dort, wo eine Uhr mit Quarzwerk durch elektronische Störimpulse oder Ausfall der internen Energieversorgung zum Risiko werden könnte, ist auf die klassische mechanische Uhr Verlaß. Vor allem, wenn sie von aufwendiger Sinn-Technologie geschützt wird. Die Füllung des Gehäuses mit einem Schutzgas hält Luftsauerstoff und andere aggressive Gase fern.

Die integrierte Trockenpatrone mit Kupfersulfatfüllung nimmt darüber hinaus unvermeidbar eindiffundierende Luftfeuchte auf. Die Kombination ausgesuchter Materialdimensionen und Materialqualitäten mit perfekter Verarbeitung und aufwendigen Abdichtmaßnahmen – z.B. doppelte O-Ringe an der verschraubbaren Krone – erlaubt eine Freigabe dieser Taucheruhr für eine Tauchtiefe von 500 m, entsprechend 50 bar Druck.

Ein extremer Leistungswert, bei dem der Magnetfeldschutz nicht fehlen darf: eine zusätzliche, massive Weicheisenummantelung des Werkes sichert den Gang der Uhr bis zu Magnetfeldeinflüssen von 80.000 A/m. Alle nicht für den Tauchgang relevanten Funktionen und Bedruckungen des Zifferblattes sind durch rote Farbe optisch zurückgenommen.